Kurze Anmerkung zur neuesten Bevölkerungsprognose der Bertelsmann-Stiftung

Von Ralf Keuper
Die Bertelsmann-Stiftung hat uns mal wieder mit einer ihrer zahlreichen Studien, diesmal zur Bevölkerungsentwicklung, beglückt, schon übernehmen die sog. Qualitätsmedien die Ergebnisse ohne jegliche Kritik. Aus diesem Grund einige grundlegende Beiträge, die sich kritisch mit der Instrumentalisierung der Demografie für politsche und wirtschaftliche Interessen auseinandersetzen: 
Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar