Archiv der Kategorie: Medienträger

Seekabel – Der unsichtbare Krieg | Mit offenen Karten (arte-Filmdokumentation)

Veröffentlicht unter Medienindustrie, Medienträger, Medienwandel | Hinterlasse einen Kommentar

Digitalisierung bei Ernst Klett Sprachen – Interview mit Elizabeth Webster

Veröffentlicht unter Medienträger, Medienwandel | Hinterlasse einen Kommentar

Die Teilhabe des Körpers an den heutigen Medienumgebungen

Es ist wichtig, dass wir das Wesen der Teilhabe des Körpers an den heutigen atmosphärischen Medienumgebungen verstehen; hier geht es nicht darum, dass der Körper nicht mehr länger involviert oder wichtig sei, sondern dass er sein .. Vorrecht als paradigmatischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mediengeschichte, Medienträger, Medienwandel, Medienwissenschaften | Hinterlasse einen Kommentar

Zum Leser wird man nicht von allein

Zum Leser wird man nicht von allein. Wer sich nicht nur darauf verlassen will, dass Imbissketten Kinderbücher als Zugabe zum Burger-Menü verteilen, sollte lieber auf eine Art Bibliothekstraining für Grundschüler drängen – nicht nur in den Metropolen. Wer gegen Fake … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienträger, Medienwandel | Hinterlasse einen Kommentar

Kodachrome (Film)

Weitere Informationen: Netflix-Roadmovie “Kodachrome”: Das wird sein letzter Film

Veröffentlicht unter Mediengeschichte, Medienträger, Medienwandel | Hinterlasse einen Kommentar

Öffentliche Räume – öffentliche Träume? Die Bibliothek in der Stadt der Zukunft

Veröffentlicht unter Mediengeschichte, Medienträger, Medienwandel, Medienwissenschaften | Hinterlasse einen Kommentar

Die Welt als Datenbank: Zur Relation von Softwareentwicklung, Abfragetechnik und Deutungsautonomie

Von Ralf Keuper Die Macht der Datenbanken, das rückt immer mehr in das öffentliche Bewusstsein, ist nicht zu unterschätzen. Datenbanken und Suchmaschinen haben einen großen Einfluss auf unser Denken und unsere Wahrnehmung, wie David Gugerli in Die Welt als Datenbank, Zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienträger, Medienwandel | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte der Telekommunikation

Veröffentlicht unter Mediengeschichte, Medienträger | Hinterlasse einen Kommentar

Philatelie als bildhistorische Hilfswissenschaft

Das Sammeln von Briefmarken war ein Hobby, das Generationen von Jugendlichen und Erwachsenen mit Geographie, politischer Geschichte und grafische Techniken in Berührung brachte. Nicht selten wurden aus Sammlern Experten, die Gestaltung, Motive und Verbreitung von Briefmarken erforscht und beschrieben haben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mediengattungen, Mediengeschichte, Medienträger, Medienwissenschaften | Hinterlasse einen Kommentar

Die Erfolgsgeschichte des Kopierers

Von Ralf Keuper Für Klaus Urbons, Gründer des Museums für Fotokopien (Makroscope) in Mühlheim an der Ruhr, in einem Gespräch mit dem WDR, steht der Kopierer mit der Druckpresse von Gutenberg auf einer Stufe: Die Fotokopie ist so wichtig für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mediengeschichte, Medienträger | Hinterlasse einen Kommentar