Archiv der Kategorie: Medienwandel

Die Macht der Medien und der Elefant im Raum

Von Ralf Keuper Die Diskussionen um die Macht der (Massen-)Medien ist zwar nicht alt – nur habe ich den Eindruck, dass hier noch in Kategorien gedacht wird, die sich schon längst überholt haben. Nach wie vor haben für viele Branchenbeobachter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Journalismus, Medienindustrie, Medienwandel | Hinterlasse einen Kommentar

Displaying Interplay – Entwicklungstrends der Mensch-Maschine-Interaktion

Das gegenwärtige Mediensystem stellt sich den Leuten vor allem als undurchschaubares Gewebe vernetzter Displays dar. Ein großer Teil der wirtschaftlichen, rechtlichen und politischen Kommunikationsroutinen, die vormals von Printprodukten und ihrer Distributionslogik abhingen, werden heute an Displays vollzogen und von Datennetzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienträger, Medienwandel | Hinterlasse einen Kommentar

Prepare your data für Coding da Vinci

Weitere Informationen: Coding Da Vinci – Der Kultur Hackathon

Veröffentlicht unter Der Stilwandel der Medien, Medienwandel, Medienwissenschaften | Hinterlasse einen Kommentar

Die Vorzüge analoger Medien

Analog, although more cumbersome and costly than its digital equivalents, provides a richness of experience that is unparalleled with anything delivered through a screen. People are buying books because a book engages nearly all of their senses, from the smell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Stilwandel der Medien, Medienwandel | Hinterlasse einen Kommentar

Mobile Moments – Was die neue Mediennutzung fürs Marketing bedeutet

Weitere Informationen: Thesenpapier: Mobile Moments – was die neue Mediennutzung fürs Marketing bedeutet

Veröffentlicht unter Medienwandel | Hinterlasse einen Kommentar

Falschmeldungen und unzulängliche Recherchen in Medien: Ein Blick in das Jahr 1998

Von Ralf Keuper Dass es mittlerweile Berichte in die Medien schaffen, deren Faktenlage häufig äußerst dünn ist, ist kein neues Phänomen. Ein Pionier der Fake News war kein Geringerer als Theodor Fontane (Vgl. dazu: Fontane: Ein Pionier der Fake News). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Journalismus, Medienwandel | Hinterlasse einen Kommentar

Gespräch mit Harald Lesch: Folgen der Digitalisierung

Veröffentlicht unter Medienkritik, Medienwandel | 1 Kommentar

Wie verändern digitale Medien das Lernen? (Gunter Dueck)

Veröffentlicht unter Medienwandel | Hinterlasse einen Kommentar

Die Google Story – Die meist genutzte Suchmaschine im Netz [DOKU]

Veröffentlicht unter Datenökonomie, Medienindustrie, Medienwandel | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Vom Paläo- zum Neo-TV (Umberto Eco)

Es gab einmal das Paläo-Fernsehen, das in Rom und Mailand für alle Zuschauer produziert wurde, es berichtete über die Amtseinführung von Ministern und sorgte dafür, dass dem Publikum nur harmlose Dinge vorgesetzt wurden, auch wenn es ihm dazu etwas vorlügen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienindustrie, Medienkritik, Medienwandel | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar