Archiv der Kategorie: Medienkunst

Zum Siebzigsten des Buchgestalters Franz Greno

In den achtziger Jahren fiel die Umstellung von Blei- auf Computersatz, doch der 1948 geborene gelernte Schriftsetzer hatte nicht vor, diesen Niedergang des Handwerks mitzumachen. Prachtvolle alte Druckmaschinen waren damals ebenso günstig zu erwerben wie ganze Musterkollektionen von Schriftsätzen. Greno … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Stilwandel der Medien, Mediengattungen, Medienindustrie, Medienkunst, Medienwandel | Hinterlasse einen Kommentar

Die Kunst des Lesens

Veröffentlicht unter Mediengattungen, Medienkunst | Hinterlasse einen Kommentar

Your north is my south – Ausstellung im Museum für Neue Kunst Freiburg

… In einem gemeinsamen Ausstellungsprojekt spüren das Freiburger Museum für Neue Kunst und La Kunsthalle – Centre d’art contemporain Mulhouse der Frage nach, wie Räume die Wahrnehmung beeinflussen. Freiburg widmet sich dabei Orten, die keine geografische Lage haben, wie der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienkunst, Medienwandel | Hinterlasse einen Kommentar

An der Photographie interessiert mich ihre Reinheit (Wim Wenders)

Aus einem Interview mit LFI (Leica Fotografie International) vom November/Dezember 2014: LFI: Worin liegen für Sie die Vorzüge des analogen Photographierens im Gegensatz zum digitalen? Wenders: Im digitalen Photographieren kann man seinen Blick und das Bild ständig überprüfen. Beim analogen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mediengattungen, Mediengeschichte, Medienkunst, Medienwandel | Hinterlasse einen Kommentar

Der Ruf der Straße in der Fotografie (Joel Meyerowitz)

Ich denke, all dieses Zeug auf der Straße ist ein Geschenk. Aber du bekommst es nur, wenn du jeden Tag rausgehst. Du musst dort sein, um es zu sehen, du musst den Inhalt der Straße lesen. Ich denke, sie ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mediengattungen, Medienkunst | Hinterlasse einen Kommentar

Leni Riefenstahl – Der Preis des Ruhms

Veröffentlicht unter Mediengeschichte, Medienkunst | Hinterlasse einen Kommentar

Zelluloid. Film ohne Kamera – Cameraless Film

Veröffentlicht unter Mediengeschichte, Medienkunst | Hinterlasse einen Kommentar

Laudatio | Artificial Blues | Gewinner Medienkunst | Deutscher Multimediapreis

Veröffentlicht unter Medienkunst | Hinterlasse einen Kommentar

Televisualität jenseits des Screens

Die Kultur des Fernsehens hat sich vom Bildschirm in die Vieldimensionalität der Installation begeben. Das einstige Möbelstück wird mit aufwendigen Soundsystemen und Beamerkonstruktionen, konkaven Flatscreens, mobilen Einheiten und anderen Expansionen in den drei dimensionalen Raum gehoben. Diese Erweiterung des Televisuellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienkunst, Medienwandel, Medienwissenschaften | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Die Selbstmusealisierung des Fernsehens

Die seit Anfang der 1990er bei vielen Sendern übliche Wiederholung des Programms von vor 20 oder 30 Jahren kann als Tendenz zur Historisierung oder vielleicht sogar Selbstmusealisierung des Mediums verstanden werden. In diesem Sinne schreibt die Fernsehhistorikerin Milly Buonanno zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienkunst, Medienwandel | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar