Archiv der Kategorie: Mediengeschichte

ZDF Stichprobe – Videosysteme 1980 – VHS BETAMAX oder VIDEO 2000

Veröffentlicht unter Mediengeschichte, Medienträger | Schreib einen Kommentar

Am Anfang war das Web | Im Lauf der Zeit | ARTE

Veröffentlicht unter Mediengeschichte, Medienwandel | Schreib einen Kommentar

Asterix und Co: Comics von René Goscinny | Doku | ARTE

Veröffentlicht unter Mediengattungen, Mediengeschichte | Schreib einen Kommentar

“Die Netflix-Revolution. Wie Streaming unser Leben verändert” von Oliver Schütte

Von Ralf Keuper Immer mehr Zuschauer nutzen das Filmangebot von Netflix, Amazon und weiterer Streaming-Plattformen. Das alte klassische, lineare Fernsehen befindet sich dagegen auf dem Rückzug (Vgl. dazu: Das lineare Fernsehen ist in zehn Jahren tot – glauben viele junge Erwachsene & … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mediengeschichte, Medienindustrie, Medienwandel | Schreib einen Kommentar

Das Ethos des Rundfunks (Adolf Grimme)

Im Wirtschaftlichen erwartet der Hörer, dass jene 20 Groschen, die er sich jeden Monat abspart, sinnvoll verwendet werden, dass also Wirtschaftlichkeit und Darbietung im gesunden Verhältnis zueinander stehen. Was er erwarten sollte, ist, dass Qualität wirtschaftlich dargeboten wird. Vom Programmatischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Journalismus, Mediengeschichte | Schreib einen Kommentar

VHS – Eine Kassette revolutioniert die Welt

Veröffentlicht unter Mediengattungen, Mediengeschichte, Medienindustrie, Medienträger, Medienwandel | Schreib einen Kommentar

Deutsche Digitale Bibliothek: Zeitungsportal (Online-Umfrage)

Key Findings Insgesamt haben 2422 Personen die Umfrage bearbeitet (nach Plausbilitätscheck und Datenbereinigung). 61% der Teilnehmer sind Männer, 37% Frauen. Die größte Altersgruppe der Befragten liegt zwischen 50 – 59 Jahren (27%). Insgesamt waren über 60% der Befragten 50 Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mediengeschichte, Medienwissenschaften | Schreib einen Kommentar

Dirk Baecker: Elemente einer Medientheorie

Veröffentlicht unter Mediengeschichte, Medienwissenschaften | Schreib einen Kommentar

Das Literarische Quartett 04 | 16.12.1988 | Verlage, Bücher, Übersetzungen

Veröffentlicht unter Mediengattungen, Mediengeschichte, Medienwandel | Schreib einen Kommentar

Die Profanisierung der Kulturgüter durch Reproduktion und Information

“Das Allgemeine”, mit dem sich das Publikum kritisch beschäftigt, blieb dem Interpretationsmonopol der kirchlichen und staatlichen Autoritäten nicht nur von der Kanzel herab, vielmehr in Philosophie, Literatur und Kunst auch dann noch vorbehalten, als die Entwicklung des Kapitalismus für bestimmte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mediengeschichte, Medienwandel, Medienwissenschaften | Schreib einen Kommentar