Archiv des Autors: Ralf Keuper

Harun Farocki – Cinema, Video Games and Finding the Detail | TateShots

Weitere Informationen: Harun Farocki im Haus der Kunst “Ein Philosoph der modernen Bilder”

Veröffentlicht unter Medienwandel, Medienwissenschaften | Hinterlasse einen Kommentar

Karl Heinz Bohrer über die unterschiedliche Arbeitsatmosphäre in den Redaktionen der Welt und FAZ in den 1960er Jahren

Ich war beeindruckt durch den Unterschied an Stimmung dieser Zeitung (FAZ) zur ja nun fast schon kinohaft journalistischen “Welt”. Dort wurde schon mittags gesoffen, die zogen sich smart an, wie man sich Journalisten vorstellte. Der Feuilleton-Chef, Georg Ramsegger, lief schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Journalismus | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

“Hello, Robot” im Vitra Design Museum

Veröffentlicht unter Medienwandel, Medienwissenschaften | Hinterlasse einen Kommentar

Fotografie als weiteres Medium der Kunst (Wilfried Wiegand)

Die Fotografie bedurfte für Wilfried Wiegand keiner eigenen Theorie, weil sie für ihn schlicht ein weiteres Medium der Kunst ist, nur dass deren Motive nicht geschaffen, sondern gefunden sind. … Aber natürlich ist Fotografie für Wiegand nie bloße Kopie von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mediengattungen, Medienträger, Medienwandel | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Martin Luther als Förderer der Druckkunst

Im Zusammenspiel mit Lucas Cranach und in enger Kooperation mit seinen Druckern entwickelte Luther durch eine typografisch “neue, markante Aufmachung” eine eigene “Markenidentität” für die aus Wittenberg kommenden Reformationsschriften. Alles andere als ein zerstreuter Professor, nämlich ein “Mann mit ausgeprägten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienwandel, Medienwissenschaften | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Stilwandel der Medien #15

Von Ralf Keuper Nachfolgend einige Beiträge der letzten Zeit, die sich mit dem Stil- und Formwandel der Medien beschäftigen: Neue Leseregeln für die Deutsche Nationalbibliothek Bretonische Flugschriften aus dem 17. bis 20. Jahrhundert “Die Zukunft des Radios ist am Smartphone, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Stilwandel der Medien | Hinterlasse einen Kommentar

Fake News, oder: Die Realität ist nicht konsenspflichtig

In der FAZ vom 17.01.2017 schreibt Jürgen Kaube in Die Realität ist nicht konsenspflichtig: Soeben lebten wir noch im faktischen Zeitalter. Soeben sagten Politiker noch die Wahrheit (Über die Sicherheit der Renten, die fiskalische Lage Griechenlands, Massenvernichtungswaffen im Irak, Restlaufzeiten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Desinformation / Propaganda | Hinterlasse einen Kommentar

Die Weihnachtsgeschichte der Augsburger Puppenkiste

Veröffentlicht unter Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Recognition – The A.I. Connecting Art to Everyday Life

Over three months, Recognition will create an ever-expanding virtual gallery by searching through Tate’s collection of British art and archive material online, comparing artworks with news images from Reuters based on visual and thematic similarities twenty-four hours a day. Making … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Das neue Propagandazeitalter?

Von Ralf Keuper Am vergangenen Wochenende sorgte der Beitrag Ich habe nur gezeigt, dass es die Bombe gibt für einiges Aufsehen. Demnach geht der Wahlerfolg von Donald Trump zu großen Teilen auf eine ausgeklügelte Digital-Strategie zurück. Ohne die Technologie von Cambridge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Desinformation / Propaganda | Hinterlasse einen Kommentar