Schlagwort-Archive: Bürgerjournalismus

Qualitätsjournalismus vs. Bürgerjournalismus?

Von Ralf Keuper Das Verhältnis des klassischen Journalismus zum Bürgerjournalismus (in Form von Blogs) ist ein angespanntes. Einmal mehr wurde das bei dem FAZ-Bürgergespräch zur “Lügenpresse” deutlich. FAZ-Herausgeber Werner D’Inka warnte dabei vor einer journalistischen De-Professionalisierung. Kress zitiert ihn mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Journalismus | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar