Archiv der Kategorie: Medienträger

Die Metapher des ›Netzes‹ und das Modell der Sprache

Wenn es grundsätzlich der Mangel ist, der die Entwicklung voranbringt, so muß dieser Mangel ein Maß erreicht haben, das jede Vorstellung übersteigt. Nicht mehr zufrieden damit, die unendliche Vielfalt sprachlicher Äußerungen zu generieren und die Narration der einzelnen Texte vorwärts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mediengeschichte, Medienträger, Medienwissenschaften | Hinterlasse einen Kommentar

Plakate als Medium

Von Ralf Keuper Plakate haben es bislang geschafft, sich dem Sog der Digitalisierung weitestgehend zu entziehen und ihre Eigenständigkeit als Medium zu behaupten. Mit den unterschiedlichen Facetten des Plakats bzw. der visuellen Kommunikation beschäftigt sich in einzigartiger Weise Austrian Posters:  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mediengattungen, Medienträger, Medienwandel | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wiederbeschreibbares Papier: Ein Blatt Papier mit Löschfunktion

Drucken, lesen, wegwerfen – damit könnte es bald vorbei sein. Denn chinesische Wissenschaftler haben ein Papier entwickelt, das sich mehrfach beschreiben lässt und dadurch wiederverwendbar ist. … Quelle / Link: Wiederbeschreibbares Papier: Ein Blatt Papier mit Löschfunktion Weitere Informationen: Wiederverwertbares Papier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Stilwandel der Medien, Medienträger | Hinterlasse einen Kommentar

Filmsammlung – Theater-, Film- und Medienwissenschaft (Goethe-Universität Frankfurt)

Veröffentlicht unter Mediengattungen, Mediengeschichte, Medienträger, Medienwissenschaften | Hinterlasse einen Kommentar

Displaying Interplay – Entwicklungstrends der Mensch-Maschine-Interaktion

Das gegenwärtige Mediensystem stellt sich den Leuten vor allem als undurchschaubares Gewebe vernetzter Displays dar. Ein großer Teil der wirtschaftlichen, rechtlichen und politischen Kommunikationsroutinen, die vormals von Printprodukten und ihrer Distributionslogik abhingen, werden heute an Displays vollzogen und von Datennetzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienträger, Medienwandel | Hinterlasse einen Kommentar

Wie wir einen Text verstehen, hängt auch vom Medium ab

Von Ralf Keuper In dem Beitrag Ist das nun mutig oder dumm? in der FAZ vom 9.10.17 berichtet Fridtjof Küchemann von der interdisziplinären Konferenz Das Buch, der Bildschirm und das lesende Hirn, das von der Litauischen Akademie der Wissenschaften in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Stilwandel der Medien, Medienkritik, Medienträger, Medienwandel, Medienwissenschaften | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Die Kunst der schönen Buchstaben

Veröffentlicht unter Medienträger, Medienwandel | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Roman ist immer mehr den Medien ausgeliefert (Milan Kundera)

Es genügt schon, die amerikanischen oder europäischen politischen Wochenzeitschriften, die linken wie die rechten, den Spiegel oder Time durchzublättern: Sie haben alle die gleiche Perspektive auf das Leben, was sich in der gleichen Abfolge ihrer Inhaltsübersichten, in gleichen Rubriken, gleichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienträger, Medienwandel | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Darum ist der Deutsche Film so schlecht!

Veröffentlicht unter Mediengeschichte, Medienträger | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

The Future of the Book | IDEO

Veröffentlicht unter Medienträger, Medienwandel | Hinterlasse einen Kommentar