Archiv des Autors: McLuhan

Medienmärkte und KI

Von Ralf Keuper Auf den Medienmärkten hat in den letzten zehn Jahren eine (Macht-)Verschiebung stattgefunden, die zu weiten Teilen auf Netzwerkeffekte und den Einsatz von KI-Methoden zurückgeführt werden kann. Profiteure dieser Entwicklung sind die großen US-amerikanischen Technologie- und Internetkonzerne, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Journalismus, Künstliche Intelligenz, Medienindustrie, Medienwandel | Schreib einen Kommentar

Internet, Glasfaser und Neue Medien: Wie Deutschland den Anschluss verlor

Von Ralf Keuper In den letzten 30 Jahren haben Deutschland und Europa mit zusehen müssen, wie große US-amerikanische und zuletzt auch chinesische Technologiekonzerne das Internet unter ihre Kontrolle brachten und eine neue Form der Ökonomie, die Plattformökonomie, begründet haben. Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mediengeschichte, Medienindustrie, Medienwandel | Schreib einen Kommentar

Der Stilwandel der Medien #22

Von Ralf Keuper Nachfolgend eine Aufstellung von Beiträgen der letzten Zeit, die sich mit dem Stilwandel der Medien beschäftigen: Vor 50 Jahren: Xerox eröffnet das Forschungszentrum PARC Essay von Habermas: Es bleibt die Literatur Interview zu Technikängsten. Ein kritischer Blick … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Stilwandel der Medien | Schreib einen Kommentar

The Social Dilemma | Official Trailer | Netflix

Weitere Informationen: The Social Dilemma: Wie Google & Co. uns verkaufen Sind wir dieser Technologie wirklich gewachsen? “Das Dilemma mit den sozialen Medien”: Kritik aus der Echokammer Das Dilemma mit der starken These

Veröffentlicht unter Desinformation / Propaganda, Medienwandel | Schreib einen Kommentar

Deutscher Wirtschaftsjournalismus – mehr schlecht, als recht

Von Ralf Keuper Der deutsche Wirtschaftsjournalismus, das zeigt der Fall Wirecard einmal mehr, ist ein zahmer Tiger – oder eher noch ein zahmes Kätzchen. Erst, wenn der “Skandal” nicht mehr zu übersehen ist, u.a. deshalb, da ausländische Medien die nötige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Journalismus | Schreib einen Kommentar

Der Fall Wirecard und das lange Schweigen der deutschen Medien

Von Ralf Keuper Der Fall Wirecard wirft nicht nur ein schlechtes Licht auf die hiesige Bankenaufsicht, sondern stellt auch den Medien hierzulande ein wenig schmeichelhaftes Zeugnis aus. Ein Urteil: German media, which missed the warning signs of the 2008 financial … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Journalismus | Schreib einen Kommentar

Wirecard and the missing €1.9bn: my story | FT

Veröffentlicht unter Journalismus | Schreib einen Kommentar

ZDF Stichprobe – Videosysteme 1980 – VHS BETAMAX oder VIDEO 2000

Veröffentlicht unter Mediengeschichte, Medienträger | Schreib einen Kommentar

Am Anfang war das Web | Im Lauf der Zeit | ARTE

Veröffentlicht unter Mediengeschichte, Medienwandel | Schreib einen Kommentar

Das harte Los der Experten im Medienzeitalter

Von Ralf Keuper Der Rat von Experten wird in Krisensituationen besonders gerne von Politikern und Medien gesucht; aus unterschiedlichen Motiven. Die Politik will ihre Entscheidungen durch die Hinzuziehung von Experten mit wissenschaftlichem Anspruch versehen, wohingegen die Medien mehr an der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Journalismus, Medienkritik | Schreib einen Kommentar